Praxis für Tiernaturheilkunde & Tierphysiotherapie
Hund, Katze, Pferd und Kleintiere

Für Tierbesitzer:

Homöopathische Notfallapotheke

Termine: auf Anfrage

Sie haben Interesse an der Homöopathie und möchten lernen, ihrem Tier in einer „Notfallsituation“ durch den Einsatz von homöopathischen Mitteln zu helfen?

In diesem Seminar bekommen Sie einen Einblick in die Grundlagen der Homöopathie, deren Einsatzmöglichkeiten und Anwendung. Sie lernen, wie Sie bei leichten akuten Erkrankungen, zum Beispiel Verletzungen oder Magen-Darm-Problemen, ihr Tier unterstützen können

Preis: 29,- Euro

Teilnehmerzahl: 6-8 Personen

Anmeldung per Email an: info(at)praxis-leschhorn.de

Veranstaltungsort: Praxis für Tiernaturheilkunde Stefanie Leschhorn, Havighorster Weg 14, 21031 Hamburg

Ab einer Mindesteilnehmerzahl von 6 Personen halte ich den Vortrag für Ihre individuelle Gruppe in meiner Praxis oder auch bei Ihnen Zuhause.Sprechen Sie mich gerne dazu an!

 

Für Tierbesitzer:

Erste-Hilfe-Kurs am Hund

Termine: auf Anfrage

Im Leben mit unseren aktiven Hunden kann leider schnell ein Unfall passieren, bei dem es zu kleinen & großen Verletzungen kommen kann.

In diesem Seminar lernen Sie die verschiedenen Situationen richtig einzuschätzen und entsprechende Erste-Hilfe-Maßnahmen durchzuführen. Was kann ich selber tun und wann brauche ich professionelle Hilfe?

Praktische Übungen am Hund werden Ihre Sicherheit in Notfällen stärken.

Preis: 45,- Euro

Teilnehmerzahl: 4-6 Personen

Anmeldung per Email an: info(at)praxis-leschhorn.de

Veranstaltungsort: Praxis für Tiernaturheilkunde Stefanie Leschhorn, Havighorster Weg 14, 21031 Hamburg

Ab einer Mindesteilnehmerzahl von 4 Personen mache ich den Kurs für Ihre individuelle Gruppe in meiner Praxis oder auch bei Ihnen Zuhause.Sprechen Sie mich gerne dazu an!

 

 

Für Tiertherapeuten:

Blutegel Therapie am 16.08.2020 & 22.11.2020

Die Blutegeltherapie, eine seit Jahrhunderten eingesetzte Behandlungsmethode, kann  entgiftend, durchblutungsfördernd,gerinnungshemmend, blutreinigend, entzündungshemmend, krampflösend und beruhigend (entspannend) wirken.

Bedeutend für uns als Therapeuten ist es ebenfalls, das durch den Einsatz der Blutegel dem behandelten Patienten  eine Schmerzlinderung verschafft werden kann.

Wir können die Blutegel  bei verschiedensten Erkrankungen des Bewegungsapparates einsetzen, wie zum Beispiel bei Arthritis, Arthrosen, Gelenkfehlbildungen, Hufrehe, Spat, Wirbelsäulenerkrankungen und Wundheilungsstörungen.

Anmeldung unter: www.vetogether.de/seminare-einzel/blutegel-therapie-pferd-hund.html

 

 

Für Tiertherapeuten:

Ernährung für Hund und Katze am 26.-27.09.20

Als Therapeuten begegnen uns in der Praxis bei Hund und Katze täglich unterschiedlichste, komplexe Krankheitsbilder bei Hund und Katze. Einige davon wären mit der richtigen Ernährung gar nicht erst entstanden. Auch kann eine  angepasste, gesunde Ernährung den Heilungsprozess unterstützen.

Beschwerden, die auf den ersten Blick nicht direkt mit dem Verdauungssystem zusammen hängen, können von der Ernährung beeinflusst werden.

Was braucht der kranke Tierpatient in diesem Fall? Wie können wir den Verdauungsapparat, und damit auch das Immunsystem optimal unterstützen?

Seminarinhalt:

In diesem Seminar besprechen wir die Anatomie und Physiologie des Verdauungsapparates, mit dem Einfluss auf die Gesundheit und die unterschiedlichen Formen der Fütterung. Am Ende können Sie selber beurteilen, wie gesunde Ernährung bei Hund und Katze aussehen kann.

Anmeldung unter https://www.vetogether.de/seminare-einzel/ernaehrung-fuer-hund-und-katze.html